CR Energy – Mehr als ein Immobilienwert

Von der CR Energy AG lag bis Reaktionsschluss kein Bericht über das erste Halbjahr vor. In der Hauptversammlung am 14.07.2023, in der eine unveränderte Dividende von € 2.50 je Aktie beschlossen worden war, die entweder in bar kas- siert oder in Form von neuen Aktien bezogen werden konnte, war von einer Fortsetzung der erfreulichen Entwicklung auch im ersten Halbjahr 2023 berichtet worden.

Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2022 dürfte sich diese Entwicklung daher auch im H1 2023 fortgesetzt haben. Der Kurs hatte sich am 30.06.2023 gegenüber dem Jahresende mit € 31.70 (32) kaum verändert. Nach Zahlung der Dividende kam es, wie üblich, zu Verkäufen, so dass aktuell nur € 25.70 notiert werden.

Als Immobilienwert leidet die Aktie unter ihrer Zugehörigkeit zur Branche obwohl die Investment- gesellschaft, wie der neue Name aussagt, auch in innovative und wachstumsstarke Technologieunternehmen investiert, wobei der Gesell- schaftszweck nicht im operativen Geschäft, sondern in der „gezielten Selektion von Unternehmensbeteiligungen und deren Entwicklung“ besteht.

CR Energy ist verstärkt in den Bereichen regenerative Energieversorgung und nachhal- tiges Wohnen engagiert, deren Märkte ein Milliarden-Volumen“ aufweisen.

Klaus Hellwig

Nach oben scrollen